Frem­de Hei­mat Deutsch­land

Geflüch­te­te berich­ten aus ihrem Leben

Vor einem Jahr war im Rah­men der Ver­an­stal­tung Bet­ter Tog­e­ther“ die Aus­stel­lung Den Geflüch­te­ten ein Gesicht geben“ in der katho­li­schen Kir­che St. Johan­nes Nepo­muk in Hahn zu sehen. Das Pro­jekt unter der künst­le­ri­schen Lei­tung des Tau­nus­stei­ner Foto­gra­fen Peter Wolf sorg­te dafür, dass anony­me Flücht­lin­ge“ zu Men­schen wur­den mit einem Gesicht und einer Geschich­te. Nun ist die Aus­stel­lung vom 2. Sep­tem­ber bis 28. Okto­ber auch in der Ev. Kir­che St. Peter auf dem Berg in Blei­den­stadt zu sehen. Eine beson­de­re Ver­an­stal­tung fin­det am Don­ners­tag, 27. Sep­tem­ber um 19.00 Uhr statt. Wir laden die Por­trä­tier­ten von damals ein und bit­ten sie, zu erzäh­len, wie ihre Geschich­te wei­ter­ge­gan­gen ist. Wel­che Erfah­run­gen haben sie in den letz­ten bei­den Jah­ren gemacht? Was ist geglückt? Was nicht? Wie geht es jetzt wei­ter? Musi­ka­lisch beglei­tet wird die­ser Abend von Ste­phan Breith (Cel­lo) und dem ukrai­nisch-jüdi­schen Vio­li­nis­ten Marat Dicker­mann.

Vol­ti­gier­vor­füh­rung auf dem Begeg­nungs­fest

Reit- und Vol­ti­gier­club Tau­nus­stein mit Vor­füh­run­gen auf dem Holz­pferd

Wer sich für den Sport inter­es­siert, kann ihn im Anschluss ger­ne auch mal selbst aus­pro­bie­ren. Die Akti­ven ste­hen allen Inter­es­sier­ten für Fra­gen und zur Anlei­tung zur Ver­fü­gung.

Reit- und Vol­ti­gier­club Tau­nus­stein e.V.

Face­book­sei­te des Clubs

Pop/​Rock Duo Cla­ra & Arne”

Cla­ra & Arne

bekannt als Mit­glie­der der Tau­nus­stei­ner Band Full House” sind ein fes­tes Duo schon seit 5 Jah­ren. Ihr Reper­toire umfasst Rock und Pop.
Arne Gör­litz stu­diert mitt­ler­wei­le Luft- /​Raum­fahrt­tech­nik und Cla­ra Egert stu­diert Musik. Obwohl sie des­we­gen zur Zeit sehr weit aus­ein­an­der woh­nen, kom­men sie aber für sol­che Auf­trit­te ger­ne wie­der zusam­men. Wir freu­en uns dar­über, dass sie bei uns spie­len wer­den und uns eben­so wie die ande­ren Musi­ker mit ihrem kos­ten­lo­sen Auf­tritt für die gute Sache unter­stüt­zen. Dan­ke!

Live­mu­sik: Ain Safra

Deut­scher Hip­Hop mit Herz
Ain Safra on sta­ge am 1.9.

Sei­ne Lie­der und The­men sind viel­sei­tig, wie sein Leben selbst. Er hat viel erlebt und gese­hen und ver­ar­bei­tet jedes noch so klei­ne Detail in sei­nen Songs. Die­se han­deln von Freund­schaft, Stra­ßen­ac­tion, Fami­lie, Par­ty und nicht zu guter Letzt von sei­nem Glau­ben zu Gott.

Wir freu­en uns, das er auch bei uns auf­tre­ten wird auf dem Begeg­nungs­fest Bet­ter­Tog­e­ther.

Ain Safra im Video­clip hören und sehen und mehr erfah­ren: Live­mu­sik: Ain Safra“ wei­ter­le­sen