BETTER TOGETHER – Das Fest der Begegnungen

Was: Fest Im Rah­men des Tau­nus­stei­ner Kul­tur­som­mers  Kul­tur­som­mer Flyer

  • Aus­stel­lung mit Por­traits, Fotos, Inter­views, Vide­os von und mit Geflüch­te­ten aus Taunusstein.
  • Inter­na­tio­na­les Essen
  • ver­schie­de­ne krea­ti­ve Workshops
  • Tanz und Live-Musik aus ver­schie­de­nen Nationen,
  • Top Act: Der syri­sche Pia­nist Aeham Ahmad (In den Trüm­mern Syri­ens spiel­te er für die Hoffnung)
  • Podi­ums­ge­sprä­che
  • Viel Zeit zum ein­an­der begeg­nen, ken­nen­ler­nen und neue Inter­ak­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit­ein­an­der auszuloten

Wann: Frei­tag, 1. Sep­tem­ber 2017, 16 Uhr -22 Uhr
Wo: Dr.-Peter-Nikolaus-Platz & St. Johan­nes Nepo­muk Kir­che, Aar­str. 140, Taunusstein

Initia­to­ren: Team enga­gier­ter Tau­nus­stei­ner Ehren­amt­li­cher aus den unter­schied­lichs­ten beruf­li­chen und sozia­len Hin­ter­grün­den /​Koope­ra­ti­on mit einem Team von Schü­lern des Gym­na­si­ums Taunusstein

Idee: Den bei uns leben­den Geflüch­te­ten ein Gesicht geben.
Tau­nus­stein ist mul­ti­kul­tu­rell und das ist gut so … Wir wer­den das auf vie­le ver­schie­de­ne Wei­se darstellen
– künstlerisch
– kulinarisch
– musikalisch
– kreativ

Die Geflüch­te­ten mit der Tau­nus­stei­ner Bevöl­ke­rung zusammenbringen
– Generationsübergreifend

Begeg­nung schaf­fen – Ver­trau­en auf bei­den Sei­ten auf­bau­en und wei­ter för­dern. Zeit und Raum schaf­fen für indi­vi­du­el­le Geschich­ten, Begeg­nun­gen und Lebensvorstellungen.

Es wird eine Aus­stel­lung geben mit Por­traits, Fotos, Inter­views von Geflüch­te­ten aus Taunusstein.

Inter­na­tio­na­les Essen – ver­schie­de­ne krea­ti­ve Work­shops – Tanz und Live-Musik aus ver­schie­de­nen Natio­nen – Viel Zeit zum ein­an­der begeg­nen, ken­nen­ler­nen und neue Inte­gra­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit­ein­an­der ausloten.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen auch über Mög­lich­keit der per­sön­li­chen Betei­li­gung an die­sem Event unter:
mail@better-together-taunusstein.de /​tel.: 0152 085 693 50

Kommentar verfassen